Wie geht es nach der GeKi weiter?

Im September hätten die drei Ältesten unserer GeKi in die Schule wechseln können. Alle sind geblieben.

Kind 1 wurde erst im Sommer 6 und war ein Kann-Kind. Er soll kommendes Jahr die Montessorischule besuchen.

Kind 2 ist aktuell Freilerner.

Kind 3 ist meine Mittlerste, mit der damals das Familiendorf begann.

Sie ist zurückgestellt und wir haben noch ein Jahr Zeit, um weitere Schritte zu planen.

Ich bin fasziniert vom Freilernen und mich nervt es, wenn ich höre, dass es gut wäre, wenn sie jetzt schon lesen lernen würde, damit sie sich später in der Schule leichter tut. Was ist mit ihrer freien, persönlichen Entwicklung?

Auf der anderen Seite ist sie eine Frühaufsteherin und will ständig Kinder um sich haben und etwas erleben.

Ihr Standardsprache: Ist heute Familiendorf? Wenn ich antworte: Nein, es ist Wochenende, dann kommt: Menno, ist morgen wieder??? 😤🙏

Deshalb möchte ich ihr eigentlich die Chance geben unsere Montessori-Schule kennen zu lernen. Vielleicht würde damit ihr persönlicher Traum wahr werden…?

Aber… wer weiß, wie es bei uns weitergeht? Der Große hasst die Schule: Das ist ein Knast, sagt er und alle fragen sich verwundert, was er von einer Regelschule, mit Hausaufgaben, Frontalunterricht und Noten sagen würde… (und ich frage mich, warum er immer gut gelaunt nach Haus kommt…)

Der aktuelle Zustand ist für mich nicht mehr lange tragbar. Ständig meint er, er sei krank, dabei ist er ein sehr gesundes Kind.

Aber ich hänge noch in der Luft. Bevor wir ihn abmelde, brauchen wir eine gute Lösung, die für alle taugt… auch die Mittlere.

Alles in allem habe ich das Gefühl, dass Menschen, die sich gegen die Kita und für Zeit mit ihrem Kind entscheiden, auch später ganz genau hinschauen, wenn die Schule ansteht. Die normale Regelschule kommt selten in Betracht… außer es gibt keine andere Lösung…

Wie ist das bei dir? Erzähl mal! 🙏⬇️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner